25 Januar 2013

Low Carb Pancakes



Das Rezept für diese leckeren Pancakes habe ich >>hier<< bei Jasmin von Soulfood LowCarberia gefunden.

Ich habe die Pfannkuchen schon des öfteren gemacht und ich finde sie stehen richtigen Pfannkuchen geschmacklich in nichts nach und sind auch sehr lecker. Daher dachte ich ich stelle sie euch hier auch mal vor. :)
Sie sind perfekt als schneller Snack  für zwischendurch oder auch für ein schönes Frühstück.



Die Pfannkuchen kann man belegen, wie man möchte. Sie schmecken sowohl in der herzhaften, als auch in der süßen Variante.

Ich mag sie besonders mit Quark, Heidelbeeren und mit Zimt bestreut. Wenn es mal herzhafter sein soll, dann bestreiche ich sie mit Kräuterfrischkäse und überbacke sie zusätzlich mit Grünländer-Käse. Hmmm sehr lecker! 

Wünsche euch ein schönes Winterwochenende!




Kommentare:

  1. Oh, die sehen wirklich lecker aus *.* Wobei ich ja die süße Variante bevorzuge :D

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schmecken auch gut. ausprobieren lohnt sich :)

      Löschen
  2. Das steht schon mal auf meiner to-do-Liste.

    Sieht ja schon wieder ganz anders aus bei dir hier! ^^
    Aber sieht jut aus!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...