14 Oktober 2012

Herbstliche Kürbis-Schoko-Muffins


Meine absoluter Favorit in der Küche ist ja momentan der Kürbis. 

Ich habe ihn ja dieses Jahr erst so richtig für mich entdeckt und deshalb muss ich jetzt natürlich auch so viele Kürbisrezepte wie möglich ausprobieren. ;)

Das Rezept für diese äußerst leckeren Muffins habe ich von hier

Anstatt eines Hokkaido, wie im Rezept angegeben, habe ich dieses mal einen Butternut (auch Birnenkürbis genannt) verwendet. Der schien mir fürs Backen geeigneter.

Außerdem habe ich zum Teig noch 70g Zartbitter Schokolade hinzugefügt. Die ist meiner Meinung nach auch eine gute Ergänzung.



Wie auch immer, probiert dieses Rezept doch einfach mal aus. :)

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche!

Kürbisfleisch kochen bis es weich ist und dann kurz pürieren - easy peasy

püriertes Kürbisfleisch würzen und dem teig beimengen

zum Schluss Schokostückchen unterheben

in Muffinförmchen verteilen

Yummiii!

Kommentare:

  1. ja, die waren sehr lecker! :D
    den letzten hab ich gar nicht mehr gesehen, den hat gleich Nils verputzt!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...